STELLENANGEBOTE

 

 

Für unsere heilpädagogische Wohngruppe und für unsere teilbetreuten Wohngruppen suchen wir eine/n

Diplom Sozialpädagoge/-pädagogin, Bachelor Soziale Arbeit, Erzieher/in, Heilerziehungspfleger/-in

 

Die Jugendlichen sollen dazu befähigt werden, sich in unserer Gesellschaft mit den hier geltenden Werten und gesetzlichen Grundlagen zurechtzufinden. Die Schwerpunkte in der pädagogischen Arbeit liegen u.a. darin, den Jugendlichen soziale, schulische und berufliche Orientierung zu bieten sowie eine positive Lebenshaltung und Identität zu ermöglichen.

 

Zu den Aufgaben gehören:

  • Förderung einer gelingenden Integration
  • Unterstützung der Jugendlichen bei der Gestaltung einer verbindlichen Tagesstruktur sowie Alltagsbegleitung im Einzel- und Gruppensetting
  • Unterstützung in der Identitätsentwicklung,
  • Förderung von Selbstwert, emotionaler und psychischer Stabilität
  • Krisenbegleitung und -intervention
  • Förderung einer gelingenden Integration
  • Unterstützung bei der Sicherung des Aufenthaltes
  • Mitgestaltung und Durchführung von erlebnispädagogischen Massnahmen
  • Hilfeplanung und Dokumentation
  • Teilnahme an regelmäßigen Teambesprechungen

 

Wir bieten:

  • selbständiges Arbeiten gemäß dem pädagogischen Konzept der Einrichtung
  • ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet in einem engagiertem und multiprofessionellem Team
  • Fortbildungsmöglichkeiten / regelmäßige Supervision

 

Wir erwarten:

  • Freude an der Arbeit mit Jugendlichen
  • Interesse und Offenheit für andere Kulturen
  • Belastbarkeit, Konfliktsicherheit und Flexibilität
  • einen verantwortungsvollen Arbeitsstil
  • Teamfähigkeit und Humor
  • Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an TVöD..

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, gerne auch per Mail.

 

 

Für die Interkulturelle Sozialpädagogische Familienhilfe suchen wir

Sozialpädagogen / Sozialpädagoginnen (m/w/d)
und
Sozialarbeiter/innen B.A., Erzieher/innen
(m/w/d)
mit sytemischer Zusatzausbildung

 

Das Ziel ist die Befähigung der Familienmitglieder zu einer selbstständigen und eigenverantwortlichen Lebensführung unter Berücksichtigung ihrer individuellen, sozialen und kulturellen Ressourcen. Damit verbunden ist das Schaffen von realistischen Perspektiven und Zielen.

 

Zu den Aufgaben gehören:

  • Geschlechts- und rollenspezifische Angebote
  • Beratung und Unterstützung bei Erziehungsaufgaben
  • Strukturierung des Alltags
  • Hilfe bei der Lösung von Konflikten und Krisen
  • Förderung einer zukunftsorientierten und selbstverantwortlichen Lebenshaltung

 

Wir bieten:

  • selbständiges Arbeiten gemäß dem pädagogischen Konzept der Einrichtung
  • ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet in einem engagiertem und multiprofessionellem Team
  • Fortbildungsmöglichkeiten / regelmäßige Supervision

 

Wir erwarten:

  • Engagement, Belastbarkeit, Konfliktsicherheit und Flexibilität
  • einen verantwortungsvollen Arbeitsstil
  • Interesse und Offenheit für andere Kulturen
  • Teamfähigkeit und Humor

 

Die Stelle ist unbefristet.

Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an TVöD.

 

Ihre schriftliche Bewerbung (gerne per E-Mail) richten Sie bitte an:

 

Eltern für Afrika e.V. / Passarello

Frölichstr. 10 ½

86150 Augsburg

Telefon: 0821 / 51 99 66

Kontakt

Eltern für Afrika e. V./PASSARELLO

Frölichstr. 10 1/2

86150 Augsburg

Telefon  0821 519966

© 2019 Eltern für Afrika e. V.

Spendenkonto

Eltern für Afrika e.V.

DE05 7205 0000 0251 1638 46

BIC: AUGSDE77XXX

Stadtsparkasse Augsburg